Gefährdung der lebensräume afrika

4.1.Tropische Wirbelsturme Hurrikans uber dem Atlantischen Ozean, treffen die nordostlichen Landstriche Sudafrikas episodisch. Sie ziehen mit einer au?erordentlichen Windgeschwindigkeit von 35 m/s bis uber 50 m/s (Windstarke 12 = Orkan) uber die Landstric ...

Der antisemitismus der nsdap

Gliederung:I) EinleitungII) Ma?nahmen zur Aussschaltung der Juden1) Zuchtung arischer Menschen2) Juden als Sundenbock3) Ahnenpass4) Einsatz von SA-Trupps5) Verlauf bis zu den "Nurnberger Gesetzen" 6) Deportation - EndlosungIII) FazitIV) Quellen ...

Flora und fauna afrika

Die ursprungliche Flora im sudlichen Afrika zeichnet sich durch einen einmaligen Artenreichtum aus, der durch die Vielfalt unterschiedlicher Naturraume zustande kam: Umrahmt von zwei Ozeanen mit warmen und kalten Stromungen gibt es riesige Hochflachen mit ...

Afrika klima

Zwei Meeresstromungen beeinflussen die Klimazonen in Sudafrika, der kalte Benguela Strom (14°C) im Westen und der warme Mosambik Strom (25°C) im Osten. Diese Meeresstromungen sind fur die extremen Klimakonditionen verantwortlich, die ihrerseits in einer ...

Unterschiede zu anderen kriegen

3.1 High-Tech-KriegsfuhrungStealth-Bomber F-117 A: (stealth, engl.; Heimlichkeit); Fur das gegnerische Radar wegen Spezialbeschichtung und kantiger Form unsichtbar; Kosten: á 106 Mio. DollarTomahawk-Raketen: 2500 km Reichweite, 800 km/h, Selbstandige Kurs ...

Klima afrika

Zwei Meeresstromungen beeinflussen die Klimazonen in Sudafrika, der kalte Benguela Strom (14°C) im Westen und der warme Mosambik Strom (25°C) im Osten. Diese Meeresstromungen sind fur die extremen Klimakonditionen verantwortlich, die ihrerseits in einer ...

Der beginn des golfkriegs

2.1 Versuche der Friedenssicherung/>Einige Stunden vor Ablauf des Ultimatums: Reden von UN-Generalsekretar Pérez de Cuéllar zur Forderung des Friedens und der freiwilligen Befreiung Kuwaits durch den Irak und von Papst Johannes Paul II. zur beidseitigen E ...

Schweden in der europäischen union

Beitritt: Schon vor 35 Jahren wurde in Schweden uber einen Beitritt zur damaligen EWG diskutiert, er wurde damals jedoch durch die schwedische Neutralitatspolitik nicht ver-wirklicht. Erst am 13. November 1995 hat sich das schwedische Volk mit 52,3% ja, 4 ...

Der anlass

1.1 Die Annexion Kuwaits2. August 1990: Der irakische Diktator Saddam Hussein nimmt Kuwait ein; Begrundung: Angebliche kuwaitische Erdolforderung auf irakischem Territorium; Benotigung des strategisch gunstigen Standorts Kuwaits am Persischen Golf; Im 1. ...