Bewerbung zum Hospitationspraktikum mit Lebenslauf

(korrekte Formatierung mit Anschrift links als Downloaddatei)

Bewerbung als Hospitierender

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich bei Ihrer Bildungseinrichtung als Hospitierender für den Zeitraum vom 7. Bis 18. September bewerben.

Ich habe letztes Jahr das Studium „Lehramt Geschichte / Sport“ an der Uni Potsdam begonnen und befinde mich nun im zweiten Semester, indem es gilt, ein Hospitationspraktikum zu absolvieren.

Bisherige Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen konnte ich im privaten und schulisch bedingten Bereich reichlich sammeln. Zum einen durch Kinderbetreuung von Freunden und Verwandten, zum anderen durch mehrere Praktika in der Grundschule I Schöneiche, sowie durch meinen 9 monatigen Zivildienst in der Integrationskita „Pusteblume“.

Von meiner Tätigkeit als Hospitierender erwarte ich viele neue Einsichten, Erfahrungen und Erkenntnisse im Bereich der Pädagogik, welche später im Berufsleben Anwendung finden werden.

Als Anlage füge ich Ihnen die vollständigen Bewerbungsunterlagen bei und würde mich freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit geben, mich bei Ihnen vorstellen zu dürfen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

NAME

Anlagen:

Lebenslauf mit Foto

Anhang Lebenslauf

Lebenslauf

PERSÖNLICHE DATEN

Name:

Vorname:

..

Anschrift:

… .., …

Geburtstag:

….

Geburtsort:

….

Staatsangehörigkeit:

Familienstand:

Vater:

Mutter:

…, geb. …

Geschwister:

SCHULISCHER WERDEGANG

19xx – 19xx

Grundschule NAME

19xx – 20xx

Gymnasium NAME mit erfolgreichem Abitur im MONAT JAHR

xx.xx.xxxx -xx.xx.xxxx

Zivildienst / Wehrdienst in …

Seit xxx

Lehramtsstudium an der Uni xxx