Die bewertung der revolution von 1848/49 in deutschland

Verglichen mit der Revolution 1789 veranderte die Revolution in Deutschland die Verhaltnisse nicht.

1. Die liberale Mehrheit des deutschen Burgertums wollte keine radikalen Veranderungen: Angst vor den Volksmassen trieb gro?e Teile des Burgertums in ein Bundnis mit dem Adel, dem Burgertum war die Freiheit des Eigentums wichtiger als die politische Freiheit

2. Bauern und Industrieproletariat nehmen nur teilweise aktiven Anteil an der Revolution

3. Die Revolution hatte zu wenig einheitliche Ziele

4. Die Revolution hatte keine einheitliche Fuhrung und keinen koordinierten Verlauf, der provisorischen Zentralgewalt er Paulskirche fehlten die Machtmittel, um ihre Beschlusse umzusetzen.