Die yuan-dynastie

Im 13. Jahrhundert eroberten die Mongolen China und begrundeten ihre eigene Dynastie. Wahrend ihrer Herrschaft wurden chinesische Gelehrte vom Beamtentum ausgeschlossen, und viele von ihnen wandten sich der Dichtung zu. Da die Mongolen die gesamte Seidens ...

Venezuela–

1. Landeskunde:  Flache: 916 700 km2 Einwohner: 23,68 Mio. Hauptstadt: Caracas Amtssprache: Spanisch Gesundheitsrisiken: Cholera, Hepatitis, Malaria, Gelbfieber Geographie: Venezuela liegt im Nordosten Sudam ...

Die song-dynastie

Unter den Song wurde China wiedervereinigt und erreichte den Hohepunkt seiner kulturellen Entwicklung. Fortschritte in Wissenschaft und Technik fuhrten zu einer kleinen industriellen Revolution und zur ersten mechanisierten Industrie der Welt. Die Song-Ka ...

Kolonialzeit in südamerika

1. Die Kolonialzeit in Sudamerika 2. Vorgeschichte : - Vor 50.000 Jahren : Besiedlungsspuren - Vor ca. 2000 Jahren : Westliche Entwicklung des Kontinents in Verschieden Hochkulturen Inka - Kultur- 1492 Entdeckung Amerikas durch Kolumbus 3. die Entde ...

Die fünf dynastien

Diese Epoche wird auch die Zeit der "Zehn Reiche" genannt. China war kurzzeitig wieder in ein Nord- und ein Sudreich gespalten. Ein Teil Nordchinas kam unter Fremdherrschaft turkischer Volker, der Suden zerfiel in viele Kleinstaaten. Kultur und Wirtschaft ...

Die tropen

Allgemeines- die Tropen reichen nordlich und sudlich uber die Wendekreise hinausder kalteste Monat ist warmer als 18°C die Tropen sind der gro?te Landschaftsgurtel der Erde charakteristisch ist das Tageszeitenklima Tropen werden in verschiedene Subzonen a ...

Die tang-dynastie

Unter den Tang entwickelte sich China zu einer Weltmacht. In dieser Zeit des Wohlstands und der kulturellen Renaissance bluhten Handel und Kunst. Das Beamtentum wurde reformiert: entscheidend war nun Leistung und nicht mehr Herkunft.

Le centre pompidou:

Georges Pompidou décide en 1969 de construire un centre d'art et de la culture d'allure ultramoderne. Beaubourg ou le Centre Georges Pompidou est inauguré en 1977. Ce bloc de métal et de verre mesure 160x60 mètres et de 42 mètres de haut. Il a une façade ...

Die sui-dynastie

Die Sui-Dynastie erreichte eine Wiedervereinigung der chinesischen Nord- und Sudstaaten. Wahrend ihrer kurzen Herrschaft verbanden sie den Blauen Flu? im Suden und den Gelben Flu? im Norden durch den "Gro?en Kanal" oder "Kaiserkanal".

Les champs-Élysées et l’arc de triomphe:

Les Champs-Élysées sont également un emblème de Paris. La « plus belle avenue en tout le monde » est non seulement idéale pour un shopping, mais aussi pour relaxer. A la fin inférieure on trouve beaucoup de parcs avec des musées, des théâtres ou des rest ...