Biomasse energie

Unter dem Blickwinkel der energenetischen Nutzung biologischer Stoffe werden mit dem Begriff Biomasse pflanzliche Substanzen und die aus ihrer Nutzung entstehenden Abfalle und Ruckstande zusammengefa?t. Dies sind im wesentlichen Holz, Stroh, Algen, ol- un ...

Beginn der entspannungspolitik

Entscheidend fur den Beginn echter Entspannungspolitik und die allmahliche Beendigung des Kalten Krieges ab Anfang der siebziger Jahre - trotz Weiterbestehens des Ostwest-Konflikts - waren mehrere Faktoren: . das atomare Patt. der Schock der Kubakrise. de ...

Biogas im energie- und stoffkreislauf

Trockenmassen stagnierten und den erforderlichen - zur Kohle konkurrenzfahigen - Ertrag von 50 bis 60 t je Hektar nicht erreichen. Ein Beispiel, das verdeutlicht, welche Schwierigkeiten damit verbunden sein konnen, neue wirtschaftliche Methoden zu enegeti ...

Vietnamkrieg — –

Indochina naherte sich schon wahrend des 2. Weltkriegs der kommunistischen Welt an, da? 1945 nach dem Zusammenbruch Japans wieder von Frankreich besetzt wurde. 1949 wurden aus dem ehemaligen Kolonialgebiet die drei unabhangigen Staaten Vietnam, Laos und K ...

Biogas auf dem bauernhof

Die Schwelle fur wirtschaftlich vertretbaren Betrieb von Biogasanlagen liegt in landwirtschaftlichen Betrieben bei einer Gro?enordnung von etwa 70 bis 100 Gro?vieheinheiten (GV) (1 GV = 500 kg Lebendgewicht) Dabei bietet sich unter Umstanden ein Zusammens ...

Kuba-krise

1956 sturzte Fidel Castro auf Kuba die herrschende Diktatur und errichtet eine kommunistische Diktatur. Im Oktober 1962 errichteten die UdSSR in Mitten des amerikanischen Machtbereiches einen offensiven Militarstutzpunkt mit Raketenbasis auf Kuba, dass nu ...

Umstellung auf den euro

Der Beginn der Wahrungsunion ist fur den 1. 1. 1999 geplant. Euro-Munzen und Euro-Banknoten werden voraussichtlich aber nicht vor 1. 1. 2002 in Umlauf gebracht werden. Theoretisch steht es den Unternehmen im Übergangszeitraum frei, ob sie ihre Geschafte u ...

Reaktionen auf die berliner blockade

Der Westen reagierte auf die Blockade Berlins mit verstarkter Furcht vor einer moglichen sowjetischen Expansion auf Westdeutschland und in der Folge, 1949, mit der Konsolidierung der drei Westzonen zur Bundesrepublik Deutschland und ihrer Westintegration. ...

Wird der euro so stabil wie die d-mark?

Eine Wahrungsunion beruhrt nationale Interessen und Hoheitsrechte in erheblichem Ma?e. Das Recht auf eigene Wahrung schlie?t namlich die Moglichkeit der Zentralbanken ein, durch Geldpolitik die Wirtschaftsentwicklung zu beeinflussen. Wichtiges Instrument ...

Die berliner blockade (1948 – 49)

Unmittelbarer Ausloser fur die Blockade war die Wahrungsreform in den drei Westzonen Deutschlands. In dem von den Alliierten gemeinsam verwalteten Berlin, das innerhalb der Sowjetischen Besatzungszone lag, gab es eine Auseinandersetzung uber die neu einzu ...