Merkur :

Wegen seiner gro?en Sonnennahe ist Merkur nur in der Abend- oder Morgendammerung beobachtbar. Sein Abstand von der Erde schwankt zwischen 80 und 220 Millionen Kilometern. Seine gro?te scheinbare visuelle Helligkeit betragt -0m,2, die Rotationsperiode betragt 58,65 Tage und seine siderische Umlaufzeit betragt 87,97 Tage. Da der Planet keine nennenswerte Atmosphare besitzt, herrschen gro?e Temperaturgegensatze zwischen Tag- (585°K) und Nachtseite (150°K). Die Oberflache besitzt erdmondahnliche Formationen.

– gehort zu den inneren (erdahnlichen) Planeten

– Abstand von der Sonne:

mittlerer Abstand: 57,9×106 km

kleinster Abstand: 46 x106 km

gro?ter Abstand : 70 x106 km

– Bahnneigung gegen die Ekliptik: 7,00°

– Äquatordurchmesser: 4878 km

– mittlerer Dichte: 5,43 g/cm3

– Fallbeschleunigung: 278 cm/s2

– Äquatorneigung gegen die Bahnebene: rund 2°

– Albedo: 0,096

– Merkur besitzt keinen Mond