Samstag, 30. september. wiener betriebsräte-konferenz

Die lokalen Streikkomitees der VOEST-Betriebe leisteten gute Arbeit. Sie waren in den kontinuierlichen Betrieben Tag und Nacht im Einsatz. Die Zusammenarbeit mit der zentralen Streikleitung war sehr gut. Auch der Kontakt mit den technischen Beratungsstellen war immer vorhanden.

Die zentrale Streikleitung war auch Samstag und Sonntag rund um die Uhr im Buro anwesend.

Samstag am spaten Abend erschien Generaldirektor Falkenbach beim Streikkomitee. Er kundigte bei der Aussprache ein Flugblatt mit seiner Stellungnahme an.