Vorkurs

Fur alle Studenten des ersten Semesters war der Besuch des Vorkurses, der 1919/20 von Johannes Itten als wesentlicher Bestandteil des Lehrplans eingefuhrt wurde, obligatorisch. Hier ubte man den Umgang mit verschiedensten Materialien wie Papier, Stoff, Holz, Metall etc. und lernte die unterschiedlichen Eigenschaften dieser Werkstoffe kennen. Ziel des Vorkurses fur die Schuler war es, bestimmte Vorlieben und Talente zu erkennen, um sich am Ende des ersten Semesters endgultig fur den weiteren Studienverlauf zu entscheiden.